Telefonservice unter 06127-9995707

  persönlicher und individueller Service

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher einkaufen dank SSL

Wasserkühlung Umbau / Modding Tag 5

Es ist endlich vollbracht. Nachdem ich in den letzten Tagen keine Zeit hatte, liefere ich jetzt noch mal die letzten Bilder und Infos nach:

Zuerst mal die CPU Temperaturen unter Prime95 pendeln sich nach 10 Minuten Vollast stabil auf 46 Grad ein.

Die GPU kam während des TimeSpy Benchmarks auf max. 47 Grad.

Eigentlich läuft alles passiv, die Lüfter laufen nur bei absoluter Vollast leicht mit.

5523 Punkte unter TimeSpy sind auch ein sehr ordentliches Ergebnis. Ich bin jetzt zufrieden.

Die Hardware:

Gehäuse: Thermaltake Core P3 White
Mainboard: MSI B350 Krait Gaming
CPU: AMD Ryzen R5 1600X leicht übertaktet auf 3800 MHz
RAM: 2x 8GB Corsair Vengeance
Laufwerke: 1x Samsung EVO 850 SSD 500GB, 2x Crucial 500 GB SSD
GPU: Palit GeForce GTX 1060 Super Jetstream 6GB
Netzteil: Seasonic 600FL 600W Lüfterloses 80+Titanzertifiziertes Netzteil 
CPU Kühler: Alphacool Eisblock XPX polished Clear Version
GPU Kühler: Alphacool GPU HF 14 AMD/NVidia Smart Motion Universal Nickel Edition
Radiator: Aquacomputer airplex radical 2/360
Pumpe/AGB: Alphacool Eisbecher D5 250mm Acetal / Alphacool Eispumpe VPP755 V.3
Lüfter: 1x Alphacool Coolmove 2, 2x Arctic S3

17

18

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.